• Anfangen

    Rauchstopp,Dampfen und Gewichtszunahme

    Für viele der Horror. Sie hören auf zu rauchen und nehmen unendlich zu. Das man zunimmt ist sehr häufig, muss aber nicht unbedingt sein. Ungefähr die Hälfte der Frauen und ein Drittel der Männer nehmen zu. Durchschnittlich rund 4,5 Kilo. Nur sehr wenige Menschen nehmen sehr viel also über 10 Kilo zu. Die Zunahme kommt aber nicht durch den Nikotinentzug. Der Körper verbraucht schon Kalorien durch den Abbau der Giftstoffe des Tabaks , aber das Bedürfnis nach Ersatzbefriedigung beschert uns deutlich mehr Kalorien. Außerdem regenerieren sich die Geschmacksnerven und es schmeckt alles deutlich intensiver und besser ! Durch das Dampfen werden mehrere Bedürfnisse befriedigt. Man hat weiterhin etwas am Mund…