Blog

1 Jahr dampfen

Heute ist ein besonderer Tag für mich. Vor einem Jahr habe ich meine letzte Zigarette geraucht. Es war ein tolles und ein schwieriges Jahr.

Ich hatte im Oktober 2017 angefangen wieder zu dampfen. Anfangs als Dualuser, also gedampft und geraucht. Ich hatte 2012 schon mal mit der Ego-T angefangen aber das verlief irgendwie im Sande. Wieso weiß ich nicht mehr. Irgendwann endet die Ego-T in der Schublade. Ganz aus dem Sinn ging mir das Dampfen aber nie.

Also macht ich mich im Oktober 2017 auf in einen Fachgeschäft. Ich wurde ganz gut beraten, aber mein eigentliches Wissen über das Dampfen habe ich von Youtube. Ich fing an nach Dampfern zu suchen und fand mit als ersten Philgood. Er hat mir und unendlich vielen anderen Rauchern das aufhören leichter gemacht. Dafür

DANKE
DANKE
DANKE

Mein Entschluss ganz aufzuhören kam recht kurzfristig. Ich war mit unserem Hund unterwegs und habe mir überlegt, das ich probiere wie lange ich ohne Zigarette auskomme. Aus einer Stunde wurden zwei,drei, 8 Stunden. Die ersten Tage hat es mir sehr geholfen Menthol Liquids zu dampfen. Am nächsten Tag war Silvester. Eigentlich kein Problem da wir wegen dem Hund nicht groß feiern. Dieses Jahr haben uns aber die Nachbarn auf der Straße aufgelesen und wir waren bis morgens um 5 Uhr feiern. Und Bier trinken. Was soll ich sagen, ich habe wie eine Verrückte an meiner Dampfe gezogen, aber keine Zigarette geraucht.

In dem Jahr habe ich natürlich einige Hoch und Tiefs gehabt. Ich war mehr als einmal nahe daran eine Zigarette zu rauchen. Eigentlich nicht aus Schmacht, sondern viel häufiger aus Gewohnheit. Es gab viele Situationen in denn ich früher einfach geraucht habe und das war jetzt nicht mehr. Aber der Gedanke verflog meistens genauso schnell wie er kam.

Gesundheitlich geht es mir heute deutlich besser als vorher. Ich hatte zum Schluss meiner Raucherkarriere einen starken Husten der nach ca. 1 Woche dampfen weg war. Meine Kondition ist um Welten besser . Reichen und Schmecken sind für mich jetzt etwas völlig anderes als früher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.